Life is not always easy..(Teil 2)

Hallöchen!

dies ist jetzt die kurze Fortsetzung zu meinem letzten Post, nachdem ich euch da von meinem Vorhaben berichtet habe…und jetzt will ich kurz erzählen, wie es ausging bzw weiterging..

Ich habe tatsächlich zuhause dann noch diese Tablettenpackung von der Firma mit dem Namen gefunden und auch in die Wg zu mir mitgenommen, um sie ab da täglich einzunehmen.!! Und ich habe es bis jetzt auch täglich geschafft, sie um die gleiche Uhrzeit ( wie man das bei einer Pillenart auch machen sollte..) zu nehmen…mal schauen also wie sie bei mir im Organismus wirkt, bzw. ob überhaupt eine Wirkung bemerkbar sein wird/kommt…und wann …es wäre jedenfalls wichtig für meinen Körper und damit meiner Gesundheit!! Das sehe ich mittlerweile ein…sollte ich auch 🙂

Ich muss langsam  meinem Körper (der bisher schon wegen dem Scheiß!! viel durchmachen musste ) das zurückgeben, was er bzw. ich brauche…dass es ihm und mir auf längerer Sicht besser geht 🙂 Ich weiß, dass ich ihm das schulde…sonst wird das nix…und das will ich nicht!! 😦

Bis bald

Polly 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s