My soul

Nun möchte ich euch durch Gedichte zeigen, wie meine Gefühle zu diesem Thema sind bzw. waren. Der Beginn der schlimmen, krankhaften Zeit mit dieser Sucht. …

Ich finde Gedichte (auch wenn sich diese nicht immer reimen), können solche Dinge oft sehr gut ausdrücken, ohne zu viel zu sagen/sagen zu müssen.

Ich habe sie bewusst in englischer Sprache gewählt…ich fand dies irgendwie passender, verständlich und doch auch etwas „versteckter/geheimer“ für den Leser zu verstehen, wenn ihr wisst, was ich meine. Man muss diese ersteinmal einsacken lassen, darüber nachdenken, um sie dann womöglich zu verstehen oder sogar nachvollziehen zu können.

                                 

                               Ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag/ Tag!

                                                               Eure Polly

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s