Bücher….

Zurzeit lese ich schon das zweite Buch zum Thema Essstörung/en /Magersucht, das Leben und Umgehen mit dieser….der Kampf dagegen…Genesungsschritte…

Ich habe mir schon vor 2/3 Wochen im Gasteig diese Bücher ausgeliehen…jedoch weit gefächerte Erzählungen…das eine handelt von einer konkreten, wahren Geschichte einer Familie und ihrer einen Tochter, die schon jung an der Magersucht erkrankt ist ( spielt in den USA) . Ihre Mutter erzählt und beschreibt darin oft ziemlich detailiert, wie sie und ihre Mitmenschen diese schlimme, schwierige Zeit erlebt haben…und trotzdem überwunden..und wie sich dadurch ihre gesamte Familienstruktur allein durch diese Krankheit verändert und Beziehungen infrage gestellt und gespalten hat..

Dadurch habe ich auch mal wieder gesehen und gespürt, wie viel diese Krankheit nimmt und zerstören kann…nicht nur den eigenen Körper!!  Gleichzeitig kann und will es einem ( und mir) als Betroffene Mut machen. Ich finde es auch gut und einfühlsam geschrieben und kann es jedem empfehlen, der sich dazu mehr Wissen aneignen möchte oder den es selbst betrifft. Es heißt: Gramm für Gramm zurück ins Leben.

Findet ihr bestimmt im Netz oder in Bibliotheken, wenn ihr diesen Titel eingebt… 🙂

Das andere Buch, dass ich jetzt gerade lese, nachdem ich das andere oben genannte innerhalb von 2!!! Wochen gelesen habe, heißt : „Die Frau, die im Mondlicht aß“ und handelt von der uralten Weisheiten von Märchen und Mythen, die angeblich Frauen helfen soll (hilft) damit Essstörung/en zu überwinden..naja…bis jetzt ist es relativ interessant aber noch nicht so erkennbar, ob und wie es mir helfen könnte…mal schauen..ich bin auch grad erst ziemlich am Anfang und werde euch vielleicht nochmal später mehr davon berichten, wenn ich es zuende gelesen habe…

Trotzdem hoffe ich, dass es mir auch neues Wissen oder vielleicht sogar noch mehr andere Ansichten dazu und neue Kraft und Mut gibt, die mich auf meinem Weg zur Besserung unterstützen kann!! Und wird…

Schönen Sonntag euch allen noch!

Eure Polly

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s